Tag 9: Social Media Guidelines

DHL:
Punkt1: Beachten Sie unsere Unternehmenswerte.
Respekt, Toleranz, Ehrlichkeit und Offenheit sowie Integrität gegenüber Kollegen und Kunden sind in unserem Code of Conduct festgeschrieben – und gelten natürlich auch im Internet. (Quelle: dpdhl_social_media_guidelines_de.pdf)

Daimler
Maxime: das wichtigste Gut ist der Mitarbeiter?! Change Prozess!!

Punkt1: Es geht immer um Konversation.
Wenn Sie Social Media nur für Einbahnstraßenkommunikation nutzen, reden Sie bald gegen eine Wand. Nur wer aktiv das Gespräch sucht, sich in Diskussionen zu Wort meldet und auf Fragen antwortet, wird im Web ernst genommen.
das liest sich doch ganz anders.
hier noch ein paar besprochene Links:

http://www.zeit.de/karriere/beruf/2010-06/interview-social-media-guidelines/komplettansicht

http://www.rechtzweinull.de/archives/125-Social-Media-Guidelines-Recht-Praxishinweise-zur-Einfuehrung-von-Richtlinien-Teil-3.html

http://pr-blogger.de/2013/03/26/die-trojanische-maus-und-der-enterprise-2-0-summit-in-paris/

Kampagne bei pinterest

erfolgreicher Handwerker